Simon Chmel Quartett

Sphärische Klänge. Singende Melodien. Bewusste Reduktion auf das Wesentliche.

Das Modern Jazz Quartett um den Schlagzeuger Simon Chmel erforscht fein ziseliert die Symbiose der Jazztradition mit ethnomusikalischen Einflüssen und nordischen Elementen. Sie verweben akustische Instrumente mit elektronischen Klängen und bringen sie in eine feine Balance. Das musikalische, gegenseitige Vertrauen erzeugt Intimität zwischen energetischem Spiel und Fragilität und nimmt das Publikum mit in einen individuellen Klangkosmos. 

Max Diller - Trompete

Enrico Olivanti - Gitarre

Johannes Fricke - Kontrabass

Simon Chmel - Schlagzeug & Komposition

SimonChmelQuartett-Live_Leipzig.jpg
SimonChmelQuartett2.jpg